1. Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

1. Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.


2. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschliesst, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

2. Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes

1. Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop www.nettoland.ch

2. Im Falle des Vertragsschlusses gilt der Vertrag mit

Armony AG

Hauptstrasse 34b

CH 5502 Hunzenschwil



Eine Schweizer Lieferadresse ist zwingend. Die Firma Armony AG kann jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Die bereits getätigte Zahlung wird vollständig zurückerstattet.

Sollte der Vertrag vom Kunden aufgelöst werden (Stornierung) behält sich die Armony AG vor, eine Bearbeitungsgebühr zu verrechnen. 5% des Auftragswertes, jedoch mindestens CHF 80.-

Sollten die Ware bereits ausgeliefert worden sein können zusätzliche Gebühren für Lieferung und Rücknahme des Gerätes verrechnen. Entstandene Kosten unserer Lieferanten verrechnen wir weiter.

3. Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderung an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Käufer ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Alle Abbildungen sind Symbolbilder Änderungen vorbehalten. Geräte können mit Artikeln ausgestattet sein, die nicht im Lieferumfang enthalten sind. Z.B. Türfronten von Geschirrspülern oder Kühlschränken. Bitte beachten Sie den Lieferumfang.

Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich oder in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von einer Woche. Nach Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

4. Bei Eingang einer Bestellung in unserem Internetshop gelten folgende Regelungen: Der Käufer gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem Internetshop vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:

1) Auswahl der gewünschten Ware

2) Bestätigen durch Anklicken der Buttons „Zum Warenkorb“

3) Prüfung der Angaben im Warenkorb

4) Betätigung des Buttons „weiter zur Kasse“

5) Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Käuferangaben (E-Mail-Adresse und Passwort).

6) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten.

7) Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ bzw. „kaufen“

Der Käufer kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.

Wir bestätigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (Eingangsbestätigung).

5. Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen über unseren Internetshop: Wir senden Ihnen die Bestelldaten und unsere AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit hier einsehen.

6. Wir versichern Ihnen einen sorgfältigen Umgang mit Ihren Daten (Fehler vorbehalten).

3. Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit

1. Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile (vRG). Nicht enthalten sind Versandkosten.


2. Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse, Nachnahme, Kreditkarte (Visa undMastercard), Postfinance Karte und E-finance. Bei einigen Zahlungsarten fallen Kommissionen an.

3. Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.
Soweit wir per Nachnahme liefern, tritt die Fälligkeit der Kaufpreisforderung mit Erhalt der Ware ein. 
Artikel werden erst nach vollständiger Bezahlung bestellt und geliefert.


Vorkasse

Sie bezahlen im Voraus. Sie erhalten sofort nach der Bestellung unsere Kontoverbindung. Sobald die Zahlung eingegangen ist, erhalten Sie eine Bestätigung.

Es fallen keine Bearbeitungsgebühren an.

Postfinace E-Finance und Postfinance Card.

Zahlen Sie bequem und Schnell über die Post. Hier fallen Zusätzlichkeit CHF 5.- Bearbeitungsgebühr an.

Visa und Mastercard 

Aus Sicherheitsgründen laufen alle Transaktionen über die Server der Datatrans AG. Somit gewähren wir unseren Kunden höchste Sicherheit für Ihre Zahlung im Internet. 

Es fallen keine Bearbeitungsgebühren an.

Rechnung bis CHF 3000.-

Sie Zahlen bequem per Monatsrechnung. Im Zahlung schritt erfolgt durch unseren Partner Powerpay eine Bonitätsprüfung.

Es fallen keine Bearbeitungsgebühren an.

Mit der PowerPay - Monatsrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen. MF Group / PowerPay bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Zahlung per Rechnung” an. Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt PowerPay die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB's von Powerpay. powerpay.ch/de/agb

Bitte beachten Sie, dass pro Rechnung eine Administrationsgebühr und bei Teil- und Spätzahlung weitere Gebühren gemäss AGB's anfallen. powerpay.ch/de/agb

Ratenzahlung bis CHF 3000.-

Sie Zahlen bequem per Monatsrechnung. Im Zahlung schritt erfolgt durch unseren Partner Powerpay eine Bonitätsprüfung. 

Auf Nettoland.ch fallen keine Bearbeitungsgebühren an. Die Zinssätze und weitere Auskünfte erhalten Sie hier 

Mit der PowerPay - Monatsrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung mit Teilzahlungsoption begleichen. MF Group / PowerPay bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart “Zahlung per Rechnung” an. Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt PowerPay die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab.  Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu unseren AGB's von Powerpay. powerpay.ch/de/agb

Bitte beachten Sie, dass pro Rechnung eine Administrationsgebühr und bei Teil- und Spätzahlung weitere Gebühren gemäss AGB's anfallen. powerpay.ch/de/agb

Nachnahme

Sollten Sie mit Nachnahme zahlen möchte, fallt eine Bearbeitungsgebühr von CHF 30.- an. Wir behalten uns vor, bei grösseren Beträgen eine Anzahlung von 10% zu nehmen.

Bar bei Abholung

Natürlich können Sie sämtliche Einbaugeräte auch in unserem Showroom in 5502 Hunzenschwil AG abholen. Wir behalten uns vor, bei grösseren Beträgen eine Anzahlung von 10% zu nehmen.

Es fallen keine Bearbeitungsgebühren an.

Weitere Informationen entnehmen Sie unseren AGB's

* Wir behalten uns vor eine Anzahlung von 5% zu verlangen. Min. CHF 200.-


4. Lieferung

  1. Die Lieferfrist der Artikel finden sie auf der Produktseite. Als Werktage zählen Montag-Freitag. Feiertage zählen nicht als Werktage. Zwischen Feiertagen kann die Lieferfrist abweichen.

Die Frist für die Lieferung beginnt im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.

Es kann immer vorkommen, dass ein Artikel vorübergehend nicht lieferbar ist.

Falls ein Artikel ausgelaufen oder nicht lieferbar ist, können wir Ihnen eine Alternative anbieten.

Bei einer Lieferung mit dem Spediteur muss die Zufahrt mit einem LKW gewährleistet sein. Sollte keine direkte Anlieferung möglich sein, müssen die letzten Kilometer entweder auf eigene Kosten übernommen werden oder ein neuer Termin gegen entsprechenden Aufpreis vereinbart werden.

Nach Abgabe der Artikel und Bestätigung vom Kunden mit Unterschrift ist der Erhalt der Ware bestätigt. Schäden die nachträglich schriftlich oder per E-Mail mit Bildmaterial eingereicht werden, werden von uns geprüft und an die Servicestellen weitergeleitet.

5. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises ist die Ware unser Eigentum.

6. Stornierung und Vertragsauflösung

Bestellungen bei Nettoland.ch sind gemäss Ziff. 2 der AGB verbindlich und der Vertragspartner ist zur Abnahme der Ware und/oder Leistung verpflichtet.

Stornierungen seitens des Vertragspartners sind nur in Absprache mit unserem Kundendienst möglich.

Eine Verweigerung der Annahme der bestellten Ware, sowie das Ausbleiben einer Voraus- oder Teilzahlung innerhalb von 20 Arbeitstagen behält sich Nettoland.ch ausdrücklich das Recht vor, den Vertrag zu stornieren. In jedem dieser Fälle wird vom Vertragspartner eine Umtriebs Entschädigung von 20% des gesamten Auftragswertes, mindestens jedoch CHF 80.00 zuzüglich allfälliger Logistik- und Lagerkosten geschuldet.

7. Rücksendungen

In Absprache mit unserem Kundendienst möglich. Ausgepackte Geräte können nur in Absprache mit unserem Kundendienst retourniert werden. Die Angefallenen kosten für die Retournierung werden dem Kunden verrechnet.

8. Vertragssprache

Als Vertragssprache steht ausschliesslich in Deutsch zur Verfügung.

9. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Sämtliche Geschäftsbeziehungen von Armony AG mit Vertragspartnern unterliegen dem materiellen Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG). Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Aarau. Vorbehalten bleiben davon abweichende zwingende Gerichtsstände des Bundesrechts. Für die Zustellung eines Zahlungsbefehls und/oder Inkasso/Betreibungs-Rückzugsbegehren werden je CHF 100.00 in Rechnung gestellt.


Armony AG im März 2019


Produkt zur Wunschliste hinzugefügt.
Artikel zur Vergleichsliste hinzugefügt